Wechseljahresbeschwerden

Gut drauf in den Wechseljahren!
Sie fühlen sich eigentlich gesund und leistungsfähig, stehen mitten im Leben. Doch in letzter Zeit leiden Sie zunehmend unter Hitzewallungen und Schweißausbrüchen. Sie sind unruhig, gereizt oder lustlos? 
Diese typischen Wechseljahresbeschwerden sind biologisch normale hormonelle Umstellungsprozesse, die ihre Lebensqualität jedoch erheblich beeinträchtigen können.
Homöopathische Kuren können diese Beschwerden natürlich lindern und fördern auf sanfte Weise Wohlbefinden und Lebensfreude. 

So wirkt die homöopathische Kur

  • reguliert sanft den Hormonhaushalt
  • lindert natürlich die Beschwerden
  • bringt nachhaltig eine neue Balance 

Das bewirkt die homöopathische Kur

  • kräftig den weiblichen Organismus
  • reguliert die Funktion der Hypophyse
  • lindert die typischen klimakterischen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwindel
  • bessert nervöse und depressive Verstimmungszustände